tinski Quartett

MELODIC GROOVE JAZZ

 

Tinski Quartett
(tr,p,b,dr)

Pianistin und Bandleaderin Martina Wildt bahnt sich mit ihrem Tinski Quartett einen melodisch-grooveorientierten Pfad durch den Jungel des modern Jazz. Inspiriert durch Jazz-Ikonen wie Herbie Hancock und Carla Bley verleiht sie dem Quartett einen originellen Ausdruck welcher von einem Trompetensound charakterisiert wird, der sich an Cool-Jazz Legenden wie Miles Davis oder Chat Baker anlehnt. Die unkonventionellen   Formen und Rhythmen der Stücke werden zeitweilig abgelöst von groovig-minimalistischen Elementen und eingängigen Melodien. So gelingt es dem Quartett ein musikalisches Erlebnis zu erschaffen welches elegant und unaufdringlich von sehr ruhigen fast, meditativen Passagen bis zu energetisch ausuferndenden Momenten eine kurzweilige Wellenbewegung von Spannung-Entspannung erzeugt. 

Tinski Quartet
(tr,p,b,dr)

Pianist and bandleader Martina Wildt blazes a melodic and groove-oriented path through the jungle of modern jazz with her Tinski Quartet. Inspired by jazz icons like Herbie Hancock and Carla Bley, she gives the quartet an original expression which is characterized by a trumpet sound that borrows from cool jazz legends like Miles Davis or Chat Baker. The unconventional forms and rhythms of the pieces are at times replaced by groovy minimalist elements and catchy melodies. Thus the quartet succeeds in creating a musical experience that elegantly and unobtrusively moves from very quiet, almost meditative passages to energetic, sprawling moments, creating an entertaining wave movement of tension-relaxation.